_D5X2767.jpg

Pferdeausbildung

Liebe, Kommunikation und Führungsqualitäten in ausgeglichenen Mengen sind die Grundpfeiler einer erfolgreichen Partnerschaft.

Als erstes etablieren wir mit Ihrem Jungpferd eine gemeinsame Sprache, indem wir ihm die "7 Spiele" am Boden lehren.

So lernt das Pferd:

- Vertrauen zu Menschen, Hilfsmitteln und verschiedenen Gegenständen aufzubauen

- Auf Druck vorwärts, rückwärts und seitwärts zu weichen

- Seine angeborene Angst vor engen Räumen zu überwinden

- Verantwortung für die Gangart und Richtung zu übernehmen, sowie zu schauen, wohin es tritt.

Auf dieser Basis bauen wir anschliessend auf, in dem wir das Pferd an Sattel und Reiter gewöhnen und ihm Zeit geben, sein Gleichgewicht neu zu finden.

In den zwei bis drei Monaten, die Ihr Pferd in der Regel bei uns verbringt, ist das Reiten im Gelände und in der Gruppe mit anderen Pferden ein grosser Bestandteil seiner Grundausbildung.

>> Download Informationsblatt Pferdeausbildung (PDF)